FANDOM


das weibliche Pendent zu einem Seher.

AllgemeinBearbeiten

Seherinnen sind sehr mächtige Personen, vergleichbar mit Zauberern und können auch Magie anwenden. So brachte Villeyn erst die Magie nach Noringyr. In erster Linie aber sind sie mit Wahrsagern zu vergleichen, die das zukünftige Schicksal ergründen, was allerdings nicht verhindert hat, dass Villeyn in Gefangeschaft geriet und Mirhall zerstört wurde. Die Zukunftsvision von Seherinnen ist zumeist eher ungelenk und ziellos und manfiestiert sich oft nur in vagen Visionen, die sich nicht kontrollieren lassen. Ein Beispiel für eine Seherin ist Villeyn aus Mirhall.

VilleynBearbeiten

Villeyn war die letzte Seherin von Mirhall. Sie ermöglichte es dem damaligen Herrscher von Noringyr, Herzog Corroghain, die Konkurrenzstadt zu erobern, weil sie ihm unter Androhung von Folter verriet, wie Mirhalls Verteidigung angelegt war. Später wurde sie die Ehefrau des 16. Coalan und begründete mit ihm die Magierdynastie von Noringyr, die bis zum 19. Coalan immer mehr an Einfluss gewann, unter Herzog Arwik aber erlosch.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.