FANDOM


Silberminen - Minen

Eine wichtige Quelle für Bodenschätze ist das aus den Erzen in Bergen geschürfte Silber, das etwa zur Hälfte aus Silbererzen gewonnen wird, die zu Schlamm verkleinert und dann mit Laugen gereinigt wird. Aus Bleierzen wie Bleiglanz wird weiteres Silber gewonnen, in dem man es in Zink bei Hitze löst und dann läutert. Auch bei der Kupfer-Gewinnung wird Silber gewonnen, das sich auch in Kupfererzen findet.

Ugalische Silberminen Bearbeiten

Die grössten Silberminen des Gorganischen Kontinents lagen im Ophis von Ugalien, auch wenn König Mormand de Arrival Visond, der L'umeyn, die Minen so gut ausbeutete wie er konnte um den Kampf gegen die Caer und ihre Dämonenpriester zu finanzieren. (My21). Er liess auch Silberdolche und Kerzenhalter aus besonders reinem Silber der Ugalischen Silberminen anfertigen, das heute noch als "Lichtkönigsilber" bezeichnet wird.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.