FANDOM


Ssychk - altertümliche, fast nur noch unter Magiern verwendete Bezeichnung für die Zerathim, das Volk von Schlangenmenschen im Reiche Zerathon. Die Verwendung des Begriffs Ssychk impliziert fast automatisch, dass im engeren Sinne nur der adlige Anteil der Zerathim gemeint ist, der sich durch einige körperliche Merkmale, wie z.B. den ausgeprägten Kobrafächer im Nackenbereich, von der breiten Masse der Zerethim abhebt.


FlattrButon

FlattrThis.