FANDOM


Sternenburg -
Burg-Silhouette

Eine Burg für die Ansicht oder Karte noch fehlen.

BRG

.

Nur formal, weil sie der Wohnsitz von Neli can Roch ist und Verteidigungseinrichtungen aufweist gilt die Sternenburg als Burg. Doch Neli can Roch hat sich vollständig der Sternenkunde verschrieben und ihre Burg entsprechend gebaut. Sie liegt auf der Insel H'ven in der geschützen Bucht zwischen den Provinzen Ankhor und Atagonia und besteht aus vier quadratischen, im Vierpass gestellten Türmen, welche durch Mauern miteinander verbunden sind und an ihrer Spitze Plattformen zur Sternenbeobachtung aufweisen. Die ringsum errichtete Brustwehr soll eher verhindern, dass die in ihre Beobachtungen vertiefte Sternenkundige von ihrem Turm fällt, als das sie Feinde abhalten.
Tempel
Die Türme selbst beinhalten Wohnräume, Bibliotheken und einen Than*dar- (Thagoth-) Tempel.

Die wichtigsten Instrumente der Sternenkunde sind jedoch Großgeräte, die im Garten rings um die Sternenburg verteilt sind, Sonenuhren, welche die Zeit auf Bruchteile von Minuten genau anzeigen, Mauerquadranten um Sternenörter zu bestimmen und Gnomone mit vielfältigen Skalen. Hier werden die Bahnen von Sonnen und Monden, Planeten und Sternen genau beobachtet. Neli can Roch kann die Ereignisse des Himmels mit großer Genauigkeit vorhersagen, sie hilft bei der jährlichen Erstellung des Runorischen Reichshimmelskalenders und stellt den Seefahreren genaue Sternentabellen für die Navigation zur Verfügung.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.