Fandom


Syriam Eichenlaub, Kapitänin auf dem Flaggschiff Gadaran, Priesterin des Chnum, von besonders strahlendem Äusseren

Sie ist eine Priesterin des Göttervaters Chnum. Nach ihrer mehrjährigen Ausbildung steigt sie schnell in der Hierarchie des Tempels in Tandador auf. Als sie dann Priesterin war wurde sie von ihrer Vorgesetzten zur Marine geschickt um dort die Seeleute zu betreuen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten nicht nur wegen dem Aberglauben das Frauen auf einem Schiff Unglück bringen sollen erlernte sie das Handwerk eines Seemanns. Sie behauptet sich nicht nur mit ihrer Wunder welche sie als Priesterin wirken kann sondern auch mit dem Geschick den Wind und den Wellengang richtig einschätzen zu können. Nach mehren Jahren auf See befördert sie der Kapitän auf dessen Schiff sie sich hauptsächlich aufgehalten hat obwohl sie als Priesterin einen Sonderstatus besitzt zum Offizier zur See also zum Maat. Das Befehligen von Seemännern fiel ihr leicht nicht nur deswegen weil sie durch ihre theologische Arbeit die freie Rede gut beherrscht sondern auch weil sie als Fürsorgerin der Mannschaften auf den Schiffen der Flotte die Umgehensweise mit diesen Leuten gelernt hat. Sie bewährt sich bei dieser zusätzlichen Arbeit und erlernt dabei die Manöver und Strategien welche eine Flotte und Schiffe auf See machen können. Dann als eine neue Flotte auf Kiel gelegt wurde um die Gefahr im Jahr des Feuers zu begegnen meldet sie sich zur Ausbildung zum Kapitän. Wegen ihrem guten Ruf und ihrer hervorragenden Kenntnissen zur See wurde sie in der Akademie angenommen. Während ihres Studiums lässt sie sich im naheliegenden Tempel weiterbilden. Sie bestand beide Ausbildungen und bekam darauf ihr eigenes Schiff. Das war zu ihrem hundert fünfundzwanzigsten Geburtstag. Als Mensch wäre sie vergleichsweise einundzwanzig Jahre alt geworden. Nach der Fahrt nach Silur und ihrem grandiosen Manövern beim bekämpfen der Schlinger in dieser Gegend viel sie Katuum auf dessen Kapitän auf seinem Flaggschiff weniger Glück oder Können besaß. Er sagte ihr zu sobald sein Schiff wider repariert ist (was er irgendwie mit seiner Magie fast alleine zustande brachte) dass sie ab da diese Befehligen solle. Sie tauschte auch wenn sie es ein wenig ungerecht gegenüber dem Kapitän empfand welcher wegen ihr seinen Posten räumen musste gerne. Danach war sie die Kapitänin des Königlichen Elfenreich-Flaggschiffes Gadaran!

Ihr Lieblingsrestaurant in der Kaiserstadt Chalkis heisst Goldener Schwan von Chalkis, ein Ableger des Goldenen Schwans von Danann, im Elfenviertel der Kaiserstadt.


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.