Fandom


tUisge mFhial (mit kleinem t) - Zauber-Waldgebiet in der Provinz Cuilleann Croi-Tor im Reich Drakon auf Erendyra

Was Aussenstehende wissen Bearbeiten

Dort soll ein Zauberwald existieren, aus dem das Reich im Wesentlichen besteht. Herrscherin war Königin NeFallinn ò Maìri von Cuilleann Croi-Tor, welche einen Teil ihrer Jugend im Zauberwald von tUisge mFhial verbracht hatte, bis sie in jungen Jahren von Rambot genannt Rabenschnabel in der eigenen Hauptstadt überwältigt und gefangen genommen wurde. Es war Crud-sas-taph, der sie befreite, rettete und schliesslich als sie ihm nicht mehr nur durch Dankbarkeit verbunden war, sie mit sich nahm.

tUisge mFhial ist die Heimat derjenigen, die noch immer darauf hoffen, dass NeFallinn ò Maìri zurückkehrt und eines Tages nicht nur im Maichairas Erendyras den Frieden bringt. Wenn "Sie" eine Elfenprinzessin ist, dann umso wahrscheinlicher.

Was Einheimische wissen Bearbeiten

tUisge mFhial - (sprich : tuschke m Wa:l)

tUisge mFhial ist ein uraltes Land. Schon in mythischer Vorzeit wurde hier die Göttin Yavannie, die Einhorngöttin der Jungfräulichkeit und des Frühlings, verehrt. Das Land hat keine eigentliche Regierung, keine Grossstadt, keine Burg oder Festung, sondern ist bloß um die vier Haine der Druidinnen zentriert. Jeder Hain wird von einer Druidin beschützt, die darum auch den Titel Schutzdruidin trägt. Die höchste Autorität im Lande ist die Höchste Druidin, die jeweils nach dem Tod der vormaligen Höchsten Druidin aus der Menge der vier Schutzdruidinnen ausgewählt wird.

Es gibt keine Krieger in tUisge mFhail, nur einige ausgebildete Kämpfer, die die Haine beschützen sollen, falls finstere Kreaturen über das Land herfallen wollen. Stattdessen liegt ein Zauber Yavannies über dem Land. Dieser Zauber läßt den gesamten Wald von Frieden erstrahlen. Blumen blühen auf, grüngoldenes Licht durchflutet die Baumwipfel, die Vorzüge der jeweiligen Jahreszeit werden verstärkt, Winter und Sommer werden milde, alle guten und neutralen Wesen werden friedlich und ausgeglichen.

Dreizehn Druidinnen ziehen insgesamt auf Yavannies heiligen Pferden durch das Land, erneuern stets den Zauber der Göttin, und erneuern sich als Gruppe durch Ausbildung geeigneter Nachfolgerinnen.

Die Druidinnen von tUisge mFhial Bearbeiten

"ES GIBT AUF GANZ AVON ERRAT (Erendyra) ETWA ZWANZIG DRUIDINNEN VON YAVANNIE. NUR DIE AUSERWäHLTESTEN JUNGFRAUEN WERDEN VON YAVANNIE ZUR DRUIDIN ERHOBEN UND ERHALTEN IHR EINMALIGES GESCHENK : DAS EINHORN, WELCHES IHR STETS BEISTEHT. DER GROßTEIL DIESER DRUIDINNEN LEBEN IN TUISGE MFHIAL, VON ZWEIEN WEIß MAN, DAß SIE IN EUREM REICH LEBEN, DIE ANDEREN LEBEN IRGENDWO AN UNBEKANNTEN ORTEN DER MACHAIRISCHEN WäLDER, WAHRSCHEINLICH OPHISCH VON TUISGE MFHIAL. DIE DRUIDINNEN HABEN BISHER KEINE TEMPEL GEBAUT, SONDERN NUR HAINE. HAINE VON YAVANNIE SIND IN TUISGE MFHIAL ZUMEIST GROßE DICHTE WALDSTüCKE, DIE UM EINEN HEILIGEN SEE ZENTRIERT SIND. AN DIESEM SEE LEBT EINE KLEINE GEMEINSCHAFT VON GLäUBIGEN, DEREN LEITERIN UND BESCHüTZERIN DIE DRUIDIN DES HAINES, DIE DAHER AUCH SCHUTZDRUIDIN GENANNT WIRD, IST. VON DIESEN HAINEN GIBT ES IN TUISGE MFHIAL VIER STüCK. DIE SCHUTZDRUIDIN DES GRößTEN HAINES BNAUITHAIN NVEIRDHER WIRD ALS HöCHSTE DRUIDIN BEZEICHNET. ES GIBT KEINE OBRIGKEITSGEFüHLE ZWISCHEN DEN DRUIDINNEN. NMAìRI, DIE DERZEITIGE HöCHSTE DRUIDIN, WIRD NICHT ALS AUTORITäT ANERKANNT, SONDERN ALS WEISESTE UND HERVORRAGENSTE DRUIDIN GEACHTET. KEINE DRUIDIN HAT EINER ANDEREN BEFEHLE ZU ERTEILEN, SONDERN ALLE LEBEN IN FRIEDEN UND GLüCKSELIGKEIT IN TUISGE MFHIAL. DE FACTO REGIERT NMAìRI ABER DAS LAND, WEIL DIE EHRERBIETUNG, DIE IHR DIE ANDEREN ENTGEGENBRINGEN, SO GROß IST. IN DIESEN HAINEN LEBEN NICHT NUR DRUIDINNEN, SONDERN AUCH EINFACHE GLäUBIGE, DIE FüR HERSTELLUNG UND ZUBEREITUNG DES ESSENS UND DER GEBRAUCHSGEGENSTäNDE ZUSTäNDIG SIND. IM GANZEN LEBEN IN DEN HAINEN DER YAVANNIE ETWA ZWANZIG MäNNER UND FRAUEN. ZUSäTZLICH ZU DEN DRUIDINNEN GIBT ES IN DEN MEISTEN HAINEN NOCH EINE (ODER ZWEI) ASPIRANTINNEN. DIES SIND JUNGE MäDCHEN, DIE GERNE VON YAVANNIE AUSERKOREN WERDEN MöCHTEN, UM IRGENDWANN EINE NEUE DRUIDIN ZU WERDEN. ETWAS AUßERHALB DER HAINE LIEGEN BEI DEN VIER GROßEN HAINEN DIE BEHAUSUNGEN DER HAINWäCHTER, RELIGIöSER KRIEGER (ZUMEIST ETWA HUNDERT), DIE DEN HAIN IN ZEITEN DER GRößTEN NOT BESCHüTZEN SOLLEN."
Bote von Erendyra
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.