FANDOM


K
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
* Entspricht dem 3. Tag des [[Einhornmond]]s [[Schewat]]. (03.11. in der [[Zeitrechnung]] von [[Myra]].)
 
* Entspricht dem 3. Tag des [[Einhornmond]]s [[Schewat]]. (03.11. in der [[Zeitrechnung]] von [[Myra]].)
 
* [[Tag der Fallenden Brote]] - Obskurer Feiertag in [[Antarrath]], seit einer der Traumseher von [[Sinhala-Llyrdonis]] im [[Jahr der Geister]] einen Wahrtraum hatte, dass es an diesem Tag Brot regnen würde (oder geregnet habe) über der Stadt. Da sich niemand an ein solches Ereignis erinnern kann, erklären die Feiernden, sie würden einfach im Voraus feiern.
 
* [[Tag der Fallenden Brote]] - Obskurer Feiertag in [[Antarrath]], seit einer der Traumseher von [[Sinhala-Llyrdonis]] im [[Jahr der Geister]] einen Wahrtraum hatte, dass es an diesem Tag Brot regnen würde (oder geregnet habe) über der Stadt. Da sich niemand an ein solches Ereignis erinnern kann, erklären die Feiernden, sie würden einfach im Voraus feiern.
  +
* Am 08.01.2011 ist der [[Bote von Karcanon]] [[:Datei:Karcanon64.pdf|64]] zum [[Jahr der Alpträume]] erschienen
   
 
{{DEFAULTSORT:1., 08.}}
 
{{DEFAULTSORT:1., 08.}}

Aktuelle Version vom 16. Dezember 2019, 19:09 Uhr

Co-SL-TagDerFallendenBrote-Holzschnitt

Der Tag der Fallenden Brote. Vision im Holzschnitt

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.