FANDOM


Tag des Roten Halbmonds - Feiertag in Teilen von Athanesia

Viele ehemalige Rote Halbmonde (ca.Bo) leben In den von Paranathon verwalteten Scandalon Highlands, dem sogenannten

"kleinen Zweistromland". Dort wird daher aus Solidarität mit ihnen alljährlich am 28.Marschäschwan ein "Tag des Roten Halbmonds" gefeiert. Alles an einem solchen Tage dort eingenommene Geld wird für den großen Zug der R.H. in einem Jahr in Dundee gesammelt. Der letzte König, Ra m'a Dan, hatte sich, da er von der Aufrichtigkeit der 32o und vom Sinn ihres inneren Auftrages überzeugt war, bereit erklärt, den Zug der 32o noch seinen Möglichkeiten zu unterstützen. Ob der nächste König das auch tut, ist unsicher.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.