Fandom


Tiere und Pflanzen Silurs ist ein von Einak Bärengang verfasstes Buch über die Fauna und Flora Silurs.

Einak Bärengang ist als Naturkundler Mitglied der Kulturechorsa Silurs. In seinem hochgeschätzen und fundierten Buch sind viele Arten der Tier- und Pflanzenwelt Silurs beschrieben. Als großes Manko gilt das Fehlen von Abbildungen. Hingegen wird ihm verziehen, dass er als Silurer über das Vorkommen der Kreaturen in fremden Ländern nur spekulieren kann.

In Tiere und Pflanzen Silurs werden Regenparder und Nachtparder, Labyrinthbusch, Schraubenwinde und Möwenfarn erstmals beschrieben. In jüngeren Kopien finden sich auch Pilzlinge, das Wesen Ô, welches möglicherweise eine Naga ist, Honigbären und Silurische Killerbienen. Zudem wird über Geisterdrachen und Drachengeister und den Blätterdrachen als mögliche Manifestation dieser Geister spekuliert.

Das Buch wird an der Magierakademie "Sieg des Geistes über die Materie" zu Belfalas auf Silur im Unterricht der Pflanzenkundler Estel und Estragona Björnlapp und der Tierkundler Eren Marg und Eleutherius Schlang verwendet.

Siehe auch:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.