Fandom


Tolga D'Arroc ist eine aus Silur stamende Schnitzerin von Galionsfiguren auf dem Werkhof der Schiffsbauer im Silurischen Viertel von Chalkis. Der Schiffszimmermann Honan D'Arroc, welcher im Werkhof der Schiffsbauer in der Flussburg in Silur arbeitet ist ihr Vater. In der Geschichte "Der Zentaur" wird Tolgas Arbeit beschrieben.

Tolga D'Arroc ist die einzige Meisterin des Werkhofes und gestaltet als Schnitzerin und Bildhauerin die Verzierungen des Heckspiegels und die Galionsfiguren. Sie trägt ihre Haare kurz geschoren, dass sich keine Späne und kein Sägemehl darin verfangen. Auf der von Männern dominierten Werft muss sie sich wegen ihrer üppigen Figur manche Anzüglichkeit anhören, die sie mit scharfer Zunge kontert. Der Vorliebe ihrer Kunden für großbrüstige Nixen am Galion verspottet sie mit der Figur eines Meermannes mit übergroßem Geschlecht, für den sie allerdings noch keinen Käufer gefunden hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.