FANDOM


Untarn - Berglandregion, die dem Gebirge der Tarnak-talaan im Thysias vorgelagert ist. Während die Tarnak-talaan, die von ihren Bewohnern, den Ter-baak, viel häufiger mit ihrer Kurzform "Tarn" benannt wird, gewissermaßen als "Hoch"-Tarn angesehen wird, ist das Untarn mit dem "Nieder"-Tarn gleichzusetzen. Genau das ist auch die Bedeutung des Namens in der Sprache der Ter-baak. Das Untarn ist jedoch die Heimat eines anderen Volkes, der Tasham, die vom Reich Tarn-A-tuuk im Jahre 418 n.P. vereinnahmt wurden. Die Tasham selbst haben für ihr Siedlungsgebiet keinen einheitlichen Namen, vielmehr wurden bis zur Eingliederung in Tarn-A-tuuk viele Regionen nach den dort jeweils vorherrschenden Sippen benannt. Da jedoch die herrschenden Sippen der Tasham duch die Ter-baak - mit aktiver Unterstützung der "niederen" Sippen - entmachtet wurden, sind diese Namen heutzutage verpönt und kaum jemand gibt noch zu, sie jemals gekannt zu haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.