FANDOM


Vogel des Jahres - ist eine Entscheidung die für jedes Jahr in den davorliegenden Traumtagen getroffen wird.

Ort der Entscheidung Bearbeiten

Ort der Entscheidung über diese Vergabe ist der Lichtdom, der Grosse Tempel des Lichts, für alle nichtfinsteren Gottheiten des Pantheons bei Burg Sternenfall, der Festung des Ordens der Traumritter auf Karcanon.

Art der Entscheidung Bearbeiten

Art der Entscheidung kann jedes Jahr neu und anders erfolgen - ob es eine Vision eines Schamanen, ein Traum einer Priesterin oder eine Eingabe aus dem Weg des Druiden ist, eine Lotterie mit Scherben auf denen die vorgeschlagenen Vögel stehen aus einer Urne oder eine Wahl bei der alle Beteiligten für eine Vogelart aufstehen... gemeinsam ist allen Entscheidungen dass sie so getroffen werden, dass niemand dagegen ist, auch wenn nicht alle dafür sein müssen. Wem diese Entscheidung egal ist - etwa weil die eigene Religion der eigenen Gottheit keinen Vogel zuschreibt - gilt als Zustimmung. So auch im ersten Jahr für das diese Entscheidung getroffen wurde, 440, als sich erst wenige aktiv an dieser Entscheidung beteiligten, die in diesem Jahr durch Wahl getroffen wurde.

Folgen der Entscheidung Bearbeiten

  • Der jeweilige Vogel des Jahres soll im ganzen Kaiserreich Karcanon nicht gejagt und getötet werden dürfen,
  • Anhänger der Pantheon-Religion sollen den Vogel weltweit nicht jagen oder töten.
  • Vom Speiseplan der Gläubigen ist sollen alle Vögel ganz gestrichen sein, die während der eigenen Lebenszeit Vogel des Jahres waren.
  • Ein "Neues Vogelparadies" nach Volensor soll jedes Jahr um mindestens ein Paar des jeweiligen Vogels des Jahres bereichert werden, sowie um alle Heiligen Vögel dieser Art, die in diesem Jahr unter dem Lichtdom nisten wollen.
  • Ein weiteres Paar des Vogels des Jahres wird an Wahre Orakel der Welt geschickt die dies wünschen, damit auch sie ein solches Neues Vogelparadies aufbauen und künftig aus dem Flug der Vögel auch die Zukunft lesen können. Solange kein anderes Orakel sich darum bemüht ist dies nur beim Orakel von Kalampe der Fall.

Liste der Vögel des Jahres Bearbeiten

  • 440 ist es Turto, eine besondere Art der Tauben, von Spöttern darum im Jahr der Ratte auch die "Ratten der Lüfte" genannt, während die Dienerinnen der Parana und der Jaffna darauf bestehen dass Turto ein Gegenstück im Himmel zu den Ratten im Boden seien.

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.