FANDOM


Wergot - Händler
Coins

Händler

»Wergot hat die besten Sklaven, die ihr weit und breit finden könnt.«


Einer der wichtigsten Sklavenhändler am Sklavenmarkt von Tambuz am Anfang des Dunklen Zeitalters. Wergot besaß einen eigenen Trakt. Die Sklaven waren in einem besseren Stall untergebracht, hatten aber eine eigene Wasserstelle. Sie waren nicht mehr angekettet, weil sie ohnehin keine Möglichkeit zur Flucht hatten. Ihre Unterkunft war zu einer Art überdachtem Innenhof hin offen, jedoch durch einen Vorhang getrennt.

Wergot war kräftig gebaut, fleischig und mit vernarbtem Gesicht aus eigenen Zeiten als Kämpfer. Die Narben in seinem Gesicht traten bei Aufregung als rote Striemen hervor.

Einer seiner wichtigsten Kunden in diesen Jahren war Angedid, zu seinen wichtigsten Waren in dieser Zeit gehörten Mythor und Ilfa, die er als Chaon und Ilfa von der Wahrsagerin Farida gekauft hatte, unter dem Versprechen, die beiden nur an den Drachenclan zu verkaufen. Stattdessen verkaufte er sie an Angedid.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.