FANDOM


Yacubus - Monster
Innenillu Band 063 - 2

Yacub. Bild: Jochen Fortmann in My63

Mit den Enterseglern, diesen mörderischen Amphibien ist auch die vierarmige Bestie Yacub ins Nasse Grab gezogen. Diese schier unbesiegbare Mordmaschine trägt im wahrsten Sinne des Wortes die Saat des Bösen in sich, denn der Diener des an der Grossen Barriere gescheiterten Dämons Orkon hat die Unterwasserruinen von Ptaath zur Brutstätte für seine Nachkommenschaft auserkoren, und man könnte die Entersegler als deren Ammen bezeichnen. Nun scheint es auch klar, daB Yacub von seinem dämonischen Herrn den Auftrag bekommen hat, sich in Vanga zu vermehren und mit seinen Ablegern eine Schreckensherrschaft zu errichten. Es gehört nicht viel Phantasie dazu, sich vorzustellen, welche Gefahr mehrere ausgewachsene Yacuben für die Welt der Urhexe Vanga abgeben würden, wenn man schon mit einem einzelnen Vertreter dieser Art nicht fertig werden konnte.

Und es drängt sich in diesem Zusammenhang zwangsläufig die Frage auf, ob Fronja, die Tochter des Kometen, mit ihrem Traum von der Grossen Plage nicht eine Invasion der Yacuben gemeint haben könnte. .

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.