FANDOM


My110

Mythor 110 - Der neue Herrscher - (c)Pabel-Moewig - Quaron mit Lichtglocke und Lichtstab, davor seine Dienerin Yzinda - Titelbild von Nikolai Lutohin, hier FairUse

YZINDA Coltekin (weibl.) aus dem Zaketer-Reich und Quarons Begleiterin oder Duine. Sie ist nur 5 Fuß und eine Handbreit groß, von zierlicher Gestalt, grazil, anmutig und wohlproportioniert. Sie hat einen rötlichen Teint, in dem rundlichen Gesicht dominieren die großen, braunen Mandelaugen, die Mund- und Augenpartie ist kunstvoll geschminkt. Als Stirnmal hat sie, wie Quaron, dem sie untergeordnet ist, eine Fingerbreite über der Nasenwurzel ein Drittes Auge. Ihr schwarzes Haar ist über der Stirn gerade geschnitten und fällt seitlich ebenso gerade bis in Schulterhöhe; über dem Dritten Auge wird es von einer Perlenkette als Stirnband geziert. Ihre Kleidung besteht aus einem roten, ärmellosen Oberteil, das nur knapp unter die Brüste reicht und über diesen mit einer Verschnürung zusammengehalten wird. Der Nabel ist frei und weist einen funkelnden Kristall auf. Sie trägt eine knielange Pluderhose von der Farbe des Oberteils. Als weiteren Schmuck trägt sie dünne, goldene Reifen am linken Handgelenk und über dem Knöchel des linken Fußes, um den Hals trägt sie einen Goldreif mit einem viereckigen Amulett, das den Lichtboten wie auf Quarons Brustpanzer zeigt. Als zusätzliches Kleidungsstück, das sie je nach Witterung an- oder ablegt, besitzt sie einen ponchoartigen Umhang, der in den Farben rot, gelb und grün – den drei Hauptfarben des Sonnenkults – gehalten und reichlich mit Glyphen versehen ist.

Um die Leibesmitte ist sie mit einem Lederband gegürtet, an dem eine Scheide mit einem kostbaren Opferdolch sitzt. Der Dolch zeigt am Griffende das Gesicht des Lichtboten in quadratischer Form, der Griff ist goldverziert, die Klinge kurz und breit, hat eine scharfe Klinge aber keine Spitze und ist fast ankerförmig.

Obwohl sie im Zaketer-Reich eine bedeutende Stellung innezuhaben scheint, ist sie Quaron eindeutig untergeordnet und zeigt vor ihm sogar Furcht. Dies scheint mit ein Grund zu sein, daß sie sich alsbald hilfesuchend Luxon zuwendet, und ihre beginnende Zuneigung für den frisch gekrönten Shallad beruht durchaus auf Gegenseitigkeit.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.