FANDOM


Zewaratt - Priester

Reichshohepriester des Chnum in Karalo-Floran um 405-435 n.P., einflussreich vor allem unter dem Zzaren Avictor von Xyar-Karan.

Avictor nannte sich nicht König, sondern Zzar, ein xyarischer Ausdruck für Grosskönig. Das Reich nannte er in Xyar-Karan um. Auch Avictor konnte sich nicht ewig an der Macht halten. Gestützt auf den alten Reichshohepriester Zewaratt versuchte er einen Nur-Chnum Kurs zu fahren. Bei einer Parlamentswahl verloren die streng chnumgläubigen Parteien aber so starke Anteile, dass Avictor das als Votum gegen sich und seine Politik verstand. es brauchte nur noch die Befreiung seiner Töchter aus ihrem Hausarrest durch den Söldner Nadoor und ihre Ausrufung zur Königin durch den Friedensminister Bofri von Domtrayi, um Avictor aus dem Amt zu vertreiben - und das Reich wieder zu Karalo-Floran zu machen.

Zawaratt verlor an Gewicht im Reich, was sich auch in späteren Entscheidungen manifestierte: ab Jahr der Blüten wurde er im Bund der Blumen nicht mehr zu Religionsfragen gefragt, das Amt des Religionsministers ging an Barkeyt. Im Jahr des Lichts wurde Barkeyt auch Reichshohepriester an seiner Stelle - und Zewaratt nach Chnumdur abgedrängt, um seine letzten Jahre im Licht des Göttervaters dort zu erleben.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.